Almanach 2012 Schwarzwald-Baar Jahrbuch

16,50  inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Seiten 320
ISBN: 978-3-927677-61-6

sofort verfügbar

Kategorie:

Almanach 2012

Inhalt

1. Kapitel / Aus dem Kreisgeschehen

  • Berufliches Schulwesen erneut ein Schwerpunkt bei den Investitionen – Die Arbeitslosigkeit sinkt im Juli 2011 auf 3,5% – Deutlich höhere Steuereinnahmen / Karl Heim
  • Hilfe über die Grenze hinweg – Über 1.200 Teilnehmer haben den Schwarzwald-Baar-Kreis und den Kanton Schaffhausen einem „Stresstest“ in Sachen Katastrophenschutz unterzogen / Roland Sprich
  • Vielfältige Hilfen für das Alter – Schwarzwald-Baar-Kreis eröffnet ersten Pflegestützpunkt in Baden-Württemberg / Jan Hauser

2. Kapitel / Städte und Gemeinden

  • Hochemmingen – grünes Paradies auf der Baar / Stephanie Wetzig /wd
  • Niedereschach – ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort in bester Lage / Christina Nack

3. Kapitel / Architektur und Denkmalpflege

  • Zähringerstadt mit Flair – die neue Bräunlinger Mitte begeistert / Michael Klitzsch
  • Hochwasserrückhaltebecken Wolterdingen ist fertiggestellt / Manfred Beathalter

4. Kapitel / Persönlichkeiten

  • Lichtgestalt mit Bodenhaftung – Jürgen Georges Hess mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet / Verena Wider
  • Thomas Henkelmann, Connecticut – Ein amerikanischer Gourmetkoch der Spitzenklasse mit Bräunlinger Wurzeln / Petra Molitor
  • Regisseurin Sigrid Klausmann – Die Furtwangerin ist mit ihren Dokumentarfilmen sehr erfolgreich / Christa Hajek
  • In Erinnerung an Klaus Merkle – Erfolgreicher Geschäftsmann, sozialer Partner und Familienmensch / Dieter Wacker
  • Bernhard Hoch – Mann des Ausgleichs – Mit seinem Tod verlor die Region Schwarzwald-Baar einen ihrer Repräsentanten / Norbert Trippl

5. Kapitel / Aus dem Wirtschaftsleben

  • IMS Gear: Antriebslösungen für die Welt des Automobils – Die Firmengruppe bietet allein an ihren deutschen Standorten über 1.400 Arbeitsplätze / Manfred Beathalter
  • GANTER – weltweit führender Hersteller von Normelementen – Der Furtwanger Anbieter von Normteilen zum Bedienen und Spannen sowie Vorrichtungs- und Maschinenelementen wird in der vierten Familiengeneration geführt / Matthias Winter
  • Die Löwenbrauerei Bräunlingen setzt auf regionale Kreisläufe – Das Bierbrauen liegt seit dem 18. Jahrhundert in der Tradition der Familie Kalb / Stefan Limberger-Andris /wd
  • Vom „Allesbrüter“ zum Weltmarktführer für wärmetechnische Lösungen – Ernst REINHARDT GmbH feiert 75-jähriges Bestehen – Innovativ und konstruktionsstark / Marion Peters
  • Die Bewegung der Patienten als Antrieb – ARTICO-Sportklinik in Villingen-Schwenningen: Die Gelenkspezialisten / Stefan Preuß

6. Kapitel / Soziales

  • Modernes und freundliches Zuhause – Das Furtwanger Altenheim St. Cyriak liegt mitten in der Stadt / Matthias Winter

7. Kapitel / Bildung

  • Christy-Brown-Schule: Nichtbehinderte lernen von Behinderten – Liebevolles Miteinander prägt die Atmosphäre – Die Schule für Körperbehinderte feiert ihr 35-jähriges Bestehen / Eva-Maria Huber

8. Kapitel / Archäologie

  • Die Entdeckung des Sternenhimmels vom Magdalenenberg / Allard Mees / Dr. Silvia Wagner

9. Kapitel / Geschichte

  • Schätze der Erde – Bergbau im Schwarzwald-Baar-Kreis – Von der Suche nach Eisenerz, Silber, Edelsteinen und anderen Bodenschätzen / Martin Fetscher
  • 900 Jahre Triberg – Burg Althornberg die Wurzeln der Stadt – Adalbert von Ellerbach 1111 als Herr von Hornberg erstmals erwähnt – Zum Stadtjubiläum wurde der Schlossfelsen mit seinen Burgresten leichter begehbar gemacht  / Karl Volk

10. Kapitel / Museen

  • Das neue Deutsche Phonomuseum – Bürgermeister Michael Rieger: „Meilenstein der Stadtgeschichte St. Georgens“ / Wolfgang Arno Winkler /wd

11. Kapitel / Kunst und Künstler

  • Das Kunstwerk, das Ergebnis zählt – Kunstverein Villingen-Schwenningen ein Pool unterschiedlichster Strömungen / Eva-Maria Huber
  • Harry Ludszuweit: Preisgekrönter Architekt und Bildhauer – Auch mit 86 Jahren stets auf der Höhe der Zeit – Unabhängigkeit wichtig / Stefan Simon
  • Emil Jo Homolka – Einer der bedeutendsten Künstler, die Königsfeld hervorbrachte / Stefan Simon

12. Kapitel / Erneuerbare Energien

  • Künftig mehr Windkraft – Bioenergie und Sonne an der Spitze – Im Schwarzwald-Baar-Kreis werden jährlich ca. 157 Millionen Kilowattstunden Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt – Gütenbach ist bereits Stromexporteur / Bernward Janzing

13. Kapitel / Umwelt und Natur

  • Die Buchen – Baumoriginale im Schwarzwald-Baar-Kreis (Teil 6) / Wolf Hockenjos
  • Das LIFE-Projekt Rohrhardsberg – Naturschutz in einer Welt mit sechs Monaten Winter / Petra Walheim
  • Ausblicke – Einblicke – Aussichtspunkte im Schwarzwald-Baar-Kreis (Teil 1) / Wolf Hockenjos

14. Kapitel / Kirche aktuell

  • Begegnungen mit Papst Benedikt – Rohrbacher  Diakon Christoph Franke stand bei der Heiligen Messe neben dem Oberhaupt der katholischen Kirche – Große Begeisterung auch im Schwarzwald-Baar-Kreis / Christina Nack / wd

15. Kapitel / Freizeit

  • NaturSportPark und Badeparadies „solara“ in Königsfeld – Freibad und familiäre Freizeitanlage verzeichnen einen Rekordbesuch / Christina Nack
  • Kurze Reise ins Abenteuer vor der Haustüre: Das Wildgehege Salvest bietet kostenlosen Freizeitspaß – Freizeit für Familien muss kein teurer Spaß sein. Das zeigt ein Besuch im Wildgehege Salvest im Villinger Stadtwald. / Verena Wider
  • Heidenhofen – Pferdedorf auf der Baar – Auf 250 Einwohner verteilen sich 50 Pferde – Auch ein Olympiapferd gezüchtet / Stephanie Wetzig

16. Kapitel / Gastlichkeit im Schwarzwald-Baar-Kreis

  • Feine Küche und stilvolles Ambiente im Gasthof Engel – Kulinarisches Aushängeschild im Schwarzwald-Baar-Kreis – Ausbildung hat einen hohen Stellenwert / Markus Hummel
  • Das „Bistro“ ist zu, eine Ära zu Ende – „Gisela“ alias Gisela Hofele war mehr als Wirtin – Villinger Kultkneipe bestand 40 Jahre / Christina Nack
  • Zu Gast im „Schänzle“ – Das Kulturdenkmal auf dem 1.163 m hohen Rohrhardsberg erfreut Wanderer und Biker / Elke Schön / Wilfried Dold

17. Kapitel / Sport

  • Langenwaldschanze: Sprünge bis zu 110 Metern sind möglich – Investitionen von 2,25 Mio. Euro sollen den Weltcup der Nordischen Kombinierer sichern / Christof Kaltenbach / Wolfgang Schyle
  • Klaus Weiss – ein Ausnahmesportler – Der Obereschacher ist mehrfacher Seniorenweltmeister im Skilanglauf / Birgit Heinig

18. Kapitel / Literatur

  • Veit Heinichen – Schriftsteller aus Schwenningen – Ein Grenzgänger und Literat mit „Sitz im Leben“ / Michael J. H. Zimmermann

19. Kapitel / Literatur der Heimat

  • Kriegskinder im Schwarzwald – Erinnerungen eines Bauernmädchens / Maria Kienzler

20. Kapitel / Theater und Kleinkunst

  • Das Jugendtheater SOVA – Auf erfolgreichem Theaterspaziergang im Donaueschinger Schlosspark / Horst Fischer

Hrgs: Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis
Über die Autoren:
37 Autoren, darunter namhafte Wissenschaftler und Journalisten

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!