Vom 6.8.-19.8.2024 werden urlaubsbedingt keine Bestellungen bearbeitet.

  • info@doldverlag.de
  • Versandkostenfrei ab 50 Euro Bestellsumme
  • info@doldverlag.de
  • Versandkostenfrei ab 50 Euro Bestellsumme
Furtwangen - Beiträge zur Geschichte / Band 1 / 1179-1873

Furtwangen - Beiträge zur Geschichte / Band 1 / 1179-1873

29,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

512 Seiten
gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-927677-43-4
Format: 18 x 25,2 x 3,5 cm


Um das Jahr 1150 vom Kloster St. Georgen gegründet, hat die Stadt Furtwangen eine enorme Aufwärtsentwicklung erlebt. Ein Höhepunkt der Stadtgeschichte ist der Aufstieg zu einem Zentrum der Schwarzwälder Uhrenmacherei, wozu im 18. Jahrhundert die Grundlagen gelegt werden. Der erste Band der Stadtchronik mit Beiträge zur Stadtgeschichte zwischen 1179 und 1873 zeigt auf, wie die Entwicklung von einem bäuerlich geprägten Gemeinwesen hin zu einem blühenden Ort der vorindustriellen Epoche verlaufen ist. Das Buch macht weiter mit Geologie, Klima, der frühen Stadtgeschichte, bäuerlichem Leben und Strohflechten, aber auch dem künstlerischen Schaffen des Malers Johann-Baptist Kirner vertraut. Es streift zahlreiche Facetten der Geschichte von Furtangen im Schwarzwald, einer Gemeinde die seit langem eine zentralörtliche Funktion besaß, obwohl ihr die Stadtrechte erst 1873 verliehen wurden.